Thora-Wimpel

Heiner Büld Thora-Wimpel, neue Dauerausstellung des Jüdischen Museums, Berlin Thora-Wimpel Faksimile, Halberstadt 1711, Seide und Silberlan auf Leinen 366 x 21 cmHamburg Museum am Rothenbaum, Kulturen und Künste der WeltBerlin gedruckt Originalgröße AusschnittZum Zusammenbinden der beiden Hälften einer Torarolle dient meist ein langes Leinenband. Seit dem späten